Der würdige Rahmen für optische Schmankerl

Zu Zeiten, in denen noch auf einen richtigen Film fotografiert wurde, wurden Fotomontagen und Retuschen von Experten durchgeführt. In Zeiten von Digitalkameras und Bildbearbeitungs-Software kann Jeder seine Fotos mit etwas Geschick selbst nachbearbeiten. So sind nicht nur nachträgliche Schönheitskorrekturen möglich, sondern auch allerhand lustige Effekte und die Fotos von Onkel Heinz mit der Pinocchio-Nase oder Oma Erna mit den Hasenohren sorgen auf jeder Familienfeier für garantierte Lacher. Diese Kleinode künstlerischer Freiheit verdienen ihren ganz eigenen Platz und sollten nicht einfach nur irgendwo auf der Festplatte abgelegt werden. Der würdige Rahmen wäre viel eher ein komisches Fotobuch, das als Ergänzung zum ernst gemeinten Foto-Album nicht nur dazu einlädt, in Erinnerungen zu schwelgen, sondern für herzhaftes Gelächter in der gemütlichen Runde sorgt. Mit witzigen Texten lässt sich zu den Bildern eine kleine Geschichte erzählen, die dem Ganzen noch mehr Leben verleiht.

Mit dem Fotobuch Liebe verschenken

Das Foto-Buch hat gegenüber dem althergebrachten Album etliche Vorteile: Format ebenso wie Hintergrund-Design, Einband und Seitenzahl können individuell bestimmt werden, die Bilder werden direkt auf die Seiten gedruckt, müssen nicht von Hand zugeschnitten und eingefügt werden und können daher auch später nicht irgendwann wieder aus dem Album herausfallen. Aufgrund der einzigartigen Gestaltung sowohl der Fotos als auch des Fotobuchs eignet es sich als sehr persönliches Geschenk, das dem Beschenkten nicht nur viel Freude bereitet, sondern darüber hinaus zeigt, wie intensiv man sich mit ihm und dem Präsent auseinandergesetzt hat. Es steht also nicht der monetäre Wert im Vordergrund, vielmehr die persönliche Geste. Als Hochzeitszeitung oder zum Abschied eines Kollegen in dessen Ruhestand ist das Buch ebenfalls ideal geeignet. Oder wie wäre es mit ästhetischen erotischen Fotos für Ihren Liebsten / Ihre Liebste? Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Auf sich aufmerksam machen

Neben dem offensichtlichen Unterhaltungswert für den privaten Bereich, kann das Foto Buch wie eine Visitenkarte oder Sedcard auch zu beruflichen Zwecken genutzt werden. Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten als Fotograf oder Model, verdeutlichen Sie ihre Kreativität, indem sie das Fotobuch wie eine Bewerbungsmappe gestalten oder beweisen Sie, wie gut ihre Skills in puncto Bildbearbeitung sind. Ein sorgfältig gestaltetes Fotobuch wirkt ansprechend und professionell und ist auf jeden Fall ein echter Blickfang.

Einfach zu erstellen

Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, bei denen man sein eigenes Fotobuch zusammenstellen und in Auftrag geben kann. In der Regel ist es nicht einmal nötig, über tiefer gehende Kenntnisse in der Nutzung von Grafik-Software zu verfügen, da die Anbieter einen leicht zu bedienenden Editor bereitstellen, mit dem ganz einfach online ausgewählt werden kann, wie das Endergebnis aussehen soll und mit dem auch simple Bearbeitungen der Bilder möglich sind. Von Frust und mühevoller, zeitaufwendiger Arbeit keine Spur.

Tags: