Farbton / Sättigung

Farbton  StättigungDurch die Menüfunktion > Farben  > Farbton / Sättigung ist es möglich im HSV-Farbmodell den Farbton, Helligkeit und Sättigung eines Bildes oder eines Bildbereiches zu verändern. Speziell, wenn Sie ein Bild haben, welches zu stark ausgeprägte Farben aufweisen oder zu bleich wirken, kann diese Funktion von gimp herangezogen werden. Aber auch das Umfärben des Bildes ist mit Farbton / Sättigung möglich.

Farbton  Stättigung

Im Folgenden möchte ich kurz auf das Dialogfenster der Funktion Farbton / Sättigung eingehen. Unter (1.)  Einstellungen ist es möglich sich Einstellungen zu dieser Funktion zu speichern und bei mehrmaligem Gebrauch wieder aufzurufen. Praktisch ist das Speichern, wenn man mehrere Bilder mit dem gleichen Farbton etc. bearbeiten möchte.

Unter (2.) Primärfarben kann man einzelne Farben bzw. Farbtöne auswählen, die bearbeitet werden sollen. Standardmäßig sind alle Farben aktiv. Falls Sie in ihrem Bild nur eine Farbe ändern möchten, dann aktivieren Sie diese jeweilige Farbe. Im Anschluss können Sie die nächste Farbe selektieren und diese auch einzeln bearbeiten. Dann wird lediglich die aktivierte Farbe im Bild oder Bildbereich geändert – nicht alle Farben im Bild.
Mittels der Einstellung (3.) Überlagern kann man unter der Funktion Farbton /Sättigung angeben, wie die neue Farbe den alten Farbton überlagern soll. Je höher die Überlagerung, desto höher die Wirkung des neuen Farbtons, der Sättigung, Helligkeit etc. Somit stellen Sie an dieser Stelle die Intensität der Funktion ein.

Unter (4.) kann man letztendlich angeben, wie der Farbton und die Sättigung eingestellt werden soll. Dabei hat man 3 Regler zur Verfügung. Mit dem ersten Regler wird der Farbton reguliert. Dazu stellt man nun ein in welche Farbe der aktive Farbton verändert werden soll. Mit der Helligkeit stellt man nun ein, ob der aktive Farbton heller oder dunkler werden soll. Je höher der Wert, desto heller der Farbton. Die Sättigung der Farbe ist die Einstellung, mit welcher man die Farbtiefe bestimmen kann. Je höher dieser Wert, desto satter die Farbe.

Mit Farbton / Sättigung ist es möglich eine einfache Fotomontage vorzunehmen. Augen bekommen mehr Ausdruckskraft durch intensivere Farben, Lippen können sinnlicher gestaltet werden, durch ein tieferes Rot. Und dem Gesicht kann eine zu rötliche Farbe entzogen werden, indem man die Sättigung aus dem Bild heraus nimmt.