Gimp Werkzeug: Objekte ausrichten

Das Werkzeug „Ausrichten“ und gimp ist ein sehr nützliches Werkzeug, wenn man automatisch ein Objekt in einem Bild ausrichten oder verschieben möchte. Speziell bei der Arbeit mit Ebenen hat sich das „Ausrichten“-Werkzeug gut bewährt. Denn durch das automatische Ausrichten, kann man mit mehreren Ebenen gleichzeitig arbeiten und alle gleichmäßig im Bild positionieren.


gimp AusrichtenAktiviert wird das „Ausrichten“ Werkzeug mittels Klick in den Werkzeugkasten auf das Symbol eines Rechtecks mit vier ausgehenden Pfeilen. Nach dem Anklicken des Symbols öffnen sich die Optionseisntellungen im unteren Bereich des Werkzeugkastens.

Zuerst wird das Objekt bzw. die Ebene angeklickt, nachdem das „Ausrichten“ Werkzeug aktiviert wurde. Die ausgewählte Ebene wird anschließend mit vier Eckpunkten angezeigt. Im 1. Schritt muss man angeben, zu welchem Objekt die Ebene etc. ausgerichtet werden soll. Dazu klickt man auf den Auswahlreiter „relativ zu“ und wählt entweder Bild, Auswahl etc. aus. Im weiteren (2.) kann die eigentliche Ausrichtung erfolgen, in dem man auf die aufgezeichneten Pfeile klickt. Die Pfeile symbolisieren die Ausrichtung „oben“, „unten“, „zentriert“ usw. Man kann durchaus mehrere Objekte gleichzeitig markieren, um diese auszurichten. Dazu klickt man auf weitere Ebenen mit der Maustaste und gleichzeitig gedrückter Shift-Taste.

Unter Verteilen (3.) gibt es noch einen weiteren Modus für das „Ausrichten“-Werkzeug unter gimp. Das „Verteilen“ ist im Prinzip das Gleiche Werkzeug wie das „Ausrichten“ - mit dem Unterschied, dass man beim Verteilen auch noch einen „Versatz“ angeben kann. Der Versatz ist sozusagen der Abstand nach oben, unten etc.

Das Verteilen bietet sich immer dann an, wenn Objekte oder Ebenen im gleichen Abstand von oben und unten automatisiert positioniert werden müssen. Dabei kann man zum Beispiel Schriftzüge im exakten Abstand von oben oder unten im Bild anordnen. Auch Ebenen können zueinander im exakten Abstand positioniert werden - wie z.B. mehere Bilder untereinander mit genau dem gleichen Abstand zueinander.