Pinsel erstellen

Wer etwas geschickter im Umgang mit gimp ist kann sich sich nicht nur standardmäßige, einfache Pinselformen erstellen, sondern auch gimp Brushes / Pinsel selber aus einem Bild erstellen oder gar malen. In diesem kleinen Tutorial möchte ich darauf eingehen, wie man die begehrten gimp Brushes selber erzeugen kann.

gimp BrushIm ersten Schritt braucht man ein Bild, aus welchem man ein gimp Brush erstellen möchte. In meinem Fall nehme ich mir ein Foto eines Pelikans zur Hand, lege den Pelikan darin frei und kopiere ihn. Anschließend kann man das Pinselobjekt per Menü „Bearbeiten“ > „einfügen als“ > „neuer Pinsel“ in das gimp/Brushes -Verzeichnis speichern. Natürlich kann man außer mit den Originalfrben den Pinsel auch mit den Farben aus dem Farbverlauf verwenden. Dann wird der Pinsel mit den eingestellten Farben aus dem Farbverlauf gemalt. Wer etwas geschickter ist im Umgang mit gimp kann auch selber Formen erstellen. Das gemalte Bild wird mit der Dateinamen-Endung gbr abgespeichert und sollte sich anschließend im Pinselverzeinis gimp/Brushes

gimp Pinsel speichernbefinden, damit gimp es beim nächsten Laden der gimp-Pinsel landen kann. Somit sind der Kreierung von gimp Pinseln kaum Grenzen gesetzt, da man im Prinzip jedes Bild, jede Silhouette, jede Zeichnung  als Pinsel speichern und bei Bedarf wieder verwenden darf. Praktisch ist in diesem Zusammenhang das Erstellen eines Logos, welches mit Hilfe des Pinsel in jedes Bild per Mausklick hinein gestempelt werden kann.

Natürlich muss man nicht alle Pinsel selbst malen oder erstellen. Im Internet gibt es ganze Verzeichnisse, die gimp Brushes zum Download zur Verfügung stellen. Dazu muss man einfach nur etwas ausgiebiger Suchen und die gefundenen, downgeloadeten gimp Brushes in das gimp/Brushes Verzeichnis abspeichern. Es ist auch möglich Photoshop-Pinsel in gimp einzubinden. Dazu müssen die Pinsel in das gimp/Brushes Verzeichnis abgespeichert werden. Wer das Verzeichnis bei sich nicht finden kann, sollte im gimp-Menü unter Bearbeiten> Einstellungen > Ordner > Pinsel nachsehen, wo seine Pinsel gespeichert werden. Im Übrigen gibt es auch sogenannte animierte Pinsel, welche mit einem kleinen roten Dreieck gekennzeichnet sind. Solche Pinsel verändern ihre Form, wenn man sie benutzt. Auch diese animierten Pinsel oder animated Brushes kann man selber malen oder diese im Internet herunterladen und diese in das Pinselverzeichnis von gimp mit abspeichern.