Textebausteine

Wer in Gimp eine Zeichnung erstellt, kann diese natürlich auch mit einem Text versehen. In Gimp ist es nicht vorgesehen, lange Textdokumente zu integrieren, jedoch ist es möglich, knappe Beschreibungen und kurze textorientierte Darstellungen wiederzugeben. Demnach ist es möglich Überschriften oder Logos mit Gimp darzustellen.

Texte können in diesem Zuge nicht nur mit einfacher Schrift wiedergegeben werden, sondern mit einem Muster gefüllt oder an Pfade angekoppelt werden. Auf diese Weise entstehen dynamische Schriftzüge mit individuellem Charakterzug.

 


2014-01-27 | Ein Logo in wenigen Schritten erstellen ...

Für das Erstellen von Logos gibt es einige Möglichkeiten. Gimp bietet an dieser Stelle eine Funktion an, die sich speziell auf da Erstellen von Logos richtet.

In dieser Fom können Logos sogar in 3 D wider gegeben werden.

Diese Logos bilden die Grundlage für Banner oder Schriftzüge auf Webseiten oder in Dokumenten. So können Sie für diverse Zwecke eingesetzt werden.


2014-01-27 | Text am Pfad ausrichten - So wird's gemacht!

Ein Schmankerl in Gimp ist es, die Texte an Pfade zu verknüpfen. Auf diese Weise erhalten die Texte an eine bestimmte Formgebung, welche sich aus den vorher gesetzen Pfaden ergibt.

Solche pfadausgerichteten Texte werden oft bei Buttons oder bei Überschriften in Präsentationen gebraut. Sie wirken schwungvoll und lockern das gewöhnliche, starre Erscheinungsbild eines gewönlichen Textes auf, ohne dabei übertrieben zu wirken.


2014-01-27 | Spieglein, Spieglein an der Wand ...

Ein gängiger Effekt bei Text ist das Spiegeln. Der Text soll beim Spiegeln so erscheinen, als ob er im Wasser oder auf einer spiegelnden Oberfläche "stehen" würde. Die Spiegelung erfolgt in diesem Fall nach unten und wird paralell zur Textebene dargestellt.

Mit wenigen Handgirffen kann man in Gimp solche Texteffekte erstellen, die an die grafische Oberfläche Vorlage nach belieben angepasst werden können.


2014-01-27 | So erstelle ich einen Textbaustein

Es gibt verschiedene Effekte, die in Gimp dafür sorgen, dass Texte effektiv dargestellt werden. Dazu gehören Schatten, Spiegelungen, Reliefdarstellungen oder andere Möglichkeiten.

Solche Texteffekte eignen sich dafür, um eine Zeichnung, einen Banner oder eine Grafik geschmackvoll zu beschriften.So vielseitig die grafische Darstellung eines Bildes ist, so viele Möglichkeiten bietet auch Gimp seinen Usern, um den Text an das Bild anzupassen.


2014-01-27 | So erstelle ich einen Textbaustein

Texte müssen nicht nur mit den vorgegebenen grafischen Mitteln erstellt werden. Sie können durchaus aus einem Fotohintergrund entnommen werden. Diese Methode der Texterstellung ist ideal für Schriftzüge, die eine Foto darstellen sollen. Das ist zum Beispiel bei einem Sommerthema der Fall, indem einfach eine sommerliche Urlaubsregion in den Schriftzug einverleibt wird.

Textbausteine aus Bildmaterial bringen das Thema durch den Bildhintergrund auf den Punkt.